Aktuelles



Zur�ck

25.08.2016

35 Jahre Laub Immobilien

 

Es ist keine Selbstverständlichkeit, ein Unternehmen über 35 Jahre erfolgreich zu führen. Vor allem in der Immobilienbranche, die über die Jahrzehnte große Veränderungen erfahren hat. „Während das Angebot an Wohnraum vor 30 Jahren noch groß war, sind aktuell einfach zu wenig Immobilien am Markt verfügbar," meint Geschäftsführerin Gabriela Laub. Daher sei es wichtig, möglichst breit aufgestellt zu sein.

 

Dafür hat das Unternehmen schon früh den Grundstein gelegt und in Neubauprojekte investiert. Zunächst in der Pfalz und mit der Wende auch in Ostdeutschland. „Wir haben uns vom einst klassischen Maklerbüro sehr schnell zum Verkaufsspezialisten für Neubau-Immobilien entwickelt," resümiert die Immobilienexpertin. In Karlsruhe sei der Name Laub Immobilien eng mit den Prestigeobjekten „Lorenzpark“ in der Karlsruher Südweststadt, wo sich auch heute das Büro befindet, und dem „Rosengarten-Carré“ im Karlsruher Citypark, verbunden. In eigener Bauträgertätigkeit entstanden Eigentumswohnungen in KA-Grötzingen, KA-Durlach und familienfreundliche Reihenhäuser in Malsch.

 

Durch die langjährige Mitgliedschaft im Immobilienverband Deutschland (IVD), deren baden-württembergische Geschäftsstelle 17 Jahre von Laub Immobilien geleitet wurde, ist das Team immer auf dem aktuellen Wissensstand. Das Branchen- und Fach-Know-how sorgt für eine konstante Service- und Beratungsqualität. Als Immobilienprofis müssen sich die Mitarbeiter stets weiterbilden, denn:
„Mittlerweile verkaufen wir nicht einfach nur Immobilien, sondern wir sind unter anderem Mediator bei Erbschaftskonflikten und Familienstreitigkeiten", erklärt Gabriela Laub. Hier zeigt sich einmal mehr, dass Kompetenz, Menschlichkeit und Offenheit die wichtigste Basis für geschäftlichen Erfolg ist.