Aktuelles



Zur�ck

26.09.2013

Spatenstich am Adler-Kreisel in Malsch startet den Baubeginn des Neubauprojektes

(Bild: v.l.n.r.: Hauptamtsleiter Wolfgang Kastner, Jürgen Daferner, Günter Laub, Bürgermeister Elmar Himmel, Rudolf Harsch, Architekt Andreas Adler, Thomas Föll)

 

Große Erwartungen begleiten das neuste Bauvorhaben der BHL Bauträger GmbH. Neben einer guten Nahversorgung der Bewohner, wird das Malscher Stadtleben durch Gewerbe, Einkaufsmöglichkeiten und barrierefreien Wohnraum bereichert. Der Startschuss für die Baurbeiten fiel mit dem Spatenstich am 26.09.2013.

Eingeladen hatte die BHL Bauträger GmbH, vertreten durch Klaus Brodbeck (Projektentwicklung), Rudolf Harsch (technische Objektbetreuung) und Günter Laub (kaufmännische Objektbetreuung). Nach der Begrüßung der Gäste, zu denen auch die neuen Eigentümer gehörten, stellte Günter Laub das Projekt und die Beteiligten Partner vor.

Bürgermeister Elmar Himmler betonte in seinen Grußworten, dass das Bauvorhaben die richtige Antwort auf die Strukturveränderungen im Ort sei und nicht in Konkurrenz zum bestehenden Einzelhandel stehe. Architekt Andreas Adler lud die Bevölkerung zur Diskussion über die Nutzung der öffentlichen Flächen ein.

Schließlich griffen die Verantwortlichen aus Politik und Wirtschaft beherzt zum Spaten und gaben damit den Startschuss für den Baubeginn. Im Anschluss wurde mit Badischem Kartoffelsalat und Fleischkäse gefeiert.

 

Weitere Infos zum Wohn- und Geschäftshaus in Malsch bekommen Sie hier ...