Aktuelles



Zur�ck

12.06.2014

Rauchmeldertag am 13.06.2014

Wohnungs- und Hauseigentümer, die ihr Eigentum selbst bewohnen stehen sie beim diesjährigen Rauchmeldertag am 13. Juni 2014 im Vordergrund. Während viele Vermieter ihre Pflichten zur Installation von Rauchmeldern bereits erfüllt haben, sind Eigenheimbesitzer oft unzureichend informiert. In vielen Bundesländern ist die Installation und Wartung von Rauchmeldern in privaten Haushalten inzwischen gesetzlich vorgeschrieben.

Und das hat einen Grund: Denn in Deutschland kommen jeden Monat rund 35 Menschen durch Brände ums Leben. Die meisten davon passieren in den eigenen vier Wänden. Eine Rauchvergiftung ist meistens die Todesursache. Zwei Drittel aller Brandopfer wurden nachts im Schlaf überrascht. Die jährlichen Folgen in Deutschland: rund 400 Brandtote, 4.000 Brandverletzte mit Langzeitschäden und über eine Milliarde Euro Brandschäden im Privatbereich.

Weitere Informationen finden Sie hier: